Vor dem Eifelturm

Ein wunderschöner Tag in Paris

♥Ein wunderschöner Tag in Paris♥


Am Freitag Abend um 23.30 Uhr ging es mit dem Reisebus nach Paris. Wir wurden nach Herne gebracht und von dort ging es nach Paris. Während der Busfahrt schlief ich fast die ganze Zeit. Als wir um 7 Uhr in Paris ankamen zog ich mich um und dann warteten wir bis es weiterging.Den ein Teil der Mitfahrenden blieb 2 Tage und musste im Hotel einschecken.Ich und der Herzenmann der heute Geburtstag hat entschlossen und eine Stadtrundfahrt mit zu machen. Wieder hieß es warten , wir nutzen die Zeit und aßen unser Proviant auf.
Zuerst  stellte sich unsere Reiseleitung und wir fuhren zuerst an der Oper vorbei . Dann fuhren wir  weiter zum Louvre , dann am Notre Dame  vorbei  und dann   in den Parc de Luxembourg  wo unser erster Ausstieg  war. Ich trank  Kaffee  und aß einen leckeren Macaron .

Chacolat Macaron er war soooo lecker


Dann ging es weiter zum Invalidendom   wo wir 30 Minuten Zeit hatten und uns die Beine Vertraten ein Souvenir Geschäft besuchten und Fotos machten .
Invalidendom

Invalidendom


Blick vom Invalidendom auf das Palament

Blick vom Invalidendom auf das Palament


Dann fuhren wir weiter zum  Eifelturn  . Das Wetter war ganz in Ordnung . Überall waren Absperrunge wegen dem Anstehenden Tour de France Finale und dem Französischen Nationalfeiertag 
Eifelturm

Eifelturm


Vor dem Eifelturm

Vor dem Eifelturm


Der ♥smann und Ich vor dem Eifelturm

Der ♥smann und Ich vor dem Eifelturm


Dann ging es weiter Richtung Champs Elysees   und dem Arc de Triumph  Wo es noch ruhig herging.Wir waren gegen Vormittag da und noch nicht so viel Verkehr, was aber am Nachmittag ganz anders aussah. Das wichtigste im Auto eines Franzosen ist die Hupe. :=)
Arc de Triumph

Arc de Triumph


Arc de Triumph

Arc de Triumph


.
Dann ging es weiter Richtung Place de La Concorde wo unser Treffpunkt für Abends war. Hier stiegen einige aus wir fuhren aber mit bis zur Oper und machten uns dann selber auf dem Weg.
Wir gingen zuerst in Lafayette wo wir bei Mc Donads etwas aßen und uns ein Wenig umsahen.  Da es langsam voller wurde ging es mit Metro weiter zur Richtung Montmatre und zur Sacre Coeur
Sacre Coeur

Sacre Coeur


Wir verfuhren uns, das Metro Netz ist schlimmer als das in London. Es war unglaublich voll und heiß und stickig und wir waren froh als wir endlich ankamen. Es ging an vielen kleine Geschäften vorbei immer Bergauf aber man konnte das Ziel sehen. Immer wieder sprachen uns fliegende Händler an und wollten uns alles mögliche verkaufen. Wir erklommen also die vielen Stufen zur Sacre Coeur und als wir völlig fertig oben ankamen sah man ganz Paris einfach toll. Es hatte sich also gelohnt. 
Ausblick über Paris

Ausblick über Paris


Ausblick über Paris

Ausblick über Paris


Der ♥smann und Ich


Wir fuhren mit der Metro wider zurück zur Oper. Machten ne Pause im Lafeyette. Der ♥s Mann kaufte mir einen Lidschatten von MAC. 🙂 und dann gingen wir zum Hard Rock Cafe. Wir mussten uns unterwegs unterstellen weil es wie aus Kübeln goß. Leicht durchnässte aber immer noch motiviert kauften wir unserem kleinen Mucki ein T-Shirt. Danach liefen wir zum Louvre . Mittlerweile fieseltes es immer wieder.

Der Louvre


Wir machten ein Päuschen und gingen durch den Jardin de Tuileries. Da es ja immer wieder Regnete , war der Boden ein wenig matschig . Ich hatte Flip Flops und ich hatte nicht nur nasse Füße sondern auch Matschfüße. So das ich ohne Schuhe weiter lief. Zwieschendurch immer wieder unterstellen scheiß Regen. Dann Kaufte ich am Place de La Concorde einen Schirm. Und wir gingen Richtung Champs Elysees zum Disney Store. Anschließend gings wieder zurück zum Place de la Concorde wo wir auf unseren Bus warteten .
Place de la Concorde

Place de la Concorde


Place de la Concorde

Place de la Concorde


Dann ging es zurück nach Hause  wir schliefen im Bus fast ausschließlich. Wir waren um 4.30 Uhr wieder Zuhause und dann gings nach dem duschen direkt ins Bett. Es war wirklich ein wunderschöner Tag, den wir beide sehr genossen.
Unsere Ausbeute

T-Shirt für den Mucki
Lidschatten von MAC „Water“
Nemo Geschirr aus dem Disney Store auch für den Mucki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.