Glücksmomente 01/2015

Ich hatte mir ja so einiges vorgenommen fürs Neue Jahr . Ein paar habe Ich schon umgesetzt. Nun muss Ich Es nur schaffen Sie Regelmäßig zu machen und nicht ins Schlurren zu kommen. 
Zum einen habe Ich wieder Angefangen meine Ernährung umzustellen und zähle wieder Punkte. ( WeightWatchers)  Ich habe Apfelporridge für mich zum Frühstück entdeckt.  Ich bin im Alltag, wenn Ich Alleine mit der Püppi Frühstücke nicht so der Esser.  Aber Porridge geht schnell, lecker und macht papp satt. 
image
Ich war Shoppen und habe ein Paar schöne Dinge nur für mich gekauft. Es tat Richtig gut mal nur für mich was zu kaufen.
image
Der Höhepunkt war Samstag da bin Ich ins Solebad gefahren.  Alleine,  und es tat so gut.  Es fiel mir die erste Stunde extrem schwer zu entspannen.  Ich dachte an Zuhause, über die BeschisseneWohnung nach usw… Ich musste mich Richtig zwingen mal an was tolles zu denken.  So erinnerte Ich mich an den Sommer Urlaub in Porto Santo ,die Wunderschönen Strände, die Tauchgänge und siehe da Ich konnte mich eunderbar entspannen.  Ich Saunierte und schwitzte mir den Frust aus der Seele.  Herrlich.  Und da mein SchwieMu dort arbeitet nahm Sie mich um 23Uhr als Feierabend war mit nach Hause Dort da ich meinen Salat auf und meine Pizza und ging schlafen.  Zum Abschluss gab es Noch Pfefferminz Kakoa mit Sahne. 
image
Auch mein Hörbuch hätte Ich gerne weiter  gehört, aber dafür reichte es Abends nicht.  Nächste Woche.
Mehr Glücksmomente findet Ihr bei der lieben Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.