Wochenrückblick #47

Da es mir am Montag immer noch nicht besser ging meldete Ich mich krank und ging zum Arzt. Ich bekam neue Medikamente und einen Krankenschein.Ich hing nach Hause und ruhte mich aus. 
Am Dienstag brachte Ich die Kinder zum Kindergarten. Als Ich nach Hause kam erwarte mich dies. 

View this post on Instagram

Weihnachts und Geburtstags Geschenke Teil 2…

A post shared by Sara (@27angel84) on

Ich entschied die Kinder früher abzuholen und mit ihnen Kekse zu Backen. Ich bereite Teig zu und kochte Mittag. 
Am Mittwoch schmückt Ich die Wohnung. Das Fensterputzen sparte Ich mir. 

View this post on Instagram

Weihnachtsdeko in diesem Jahr.

A post shared by Sara (@27angel84) on

Am Donnerstag ging Ich nach dem ich die Kinder in den Kindergarten gebracht hatte nach DM und ergatterte 2 Boxen von Schachtelgück. 

Zuhause machte Ich Dies und das. Und holte die Kinder früher vom Kindergarten ab. Wir Spielten zusammen und als der Mann nach Hause kam fuhr ich mit dem Mucki nach Edeka. Nachschub holen…. 

Abends gab es dann Brot mit Salat. 

Am Freitag verbrachte Ich den Vormittag Zuhause und Mittags fuhr der Mann in die Stadt um Geburtstagsgeschenke Teil 3 zu kaufen… 

Danach holten Wir die Kinder ab. Der kleine Mucki fühlte sich nicht gut. Und ich brauchte eine Pause. 

Der Nachmittag verbrachten wir gemütlich zu Hause. Der Kleine Mucki bekam Mich mit Honig und würde betüddelt. 

Am Samstag ging der Mann mit der Püppi auf den Weihnachtsmarkt und Sie bekam ein Eiskönigin Buch. Der Mucki lag hier so rum und Bug schnell ein Zuchini Brot und Suppe. 

Am Sonntag zündeten wir die erste Adventskerze an. Und später badet die Püppi. Die Männer guckten Formel 1.Ich Bug schnell einen Käsekuchen und ansonsten verbrachten wir den Tag auf der Couch und im Kinderzimmer. 

Morgen muss Ich wieder arbeiten dafür hab ich noch schnell meine Tasche gepackt. Mir was fürs Mittagessen gekocht. Frühstück für uns ist auch fertig. Da morgen auch noch Kinderturnen ansteht sind auch dafür die Sachen gepackt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.