Meine 12 von 12 im Dezember 

An jeden 12. Eines Monat gibt es bei der lieben Caro die 12 von 12 hier meine. 

Nachdem der Morgen hektisch war, so wie eigentlich immer. Hab ich mich auf den Weg zur Arbeit gemacht. Als es noch Dunkel war, wurden die Kerzen angezündet und es wurde die Adventskalender Geschichte vorgelesen. Um 9.35 Uhr war Frühstückspause. Endlich Kaffee. Danach war Unterricht für die Kinder. Um 13.30 Uhr war dann endlich Mittagspause. Ruck Zuck gegessen und dann ging es zu den Hausaufgaben. 


Ich machte Pünktlich Feierabend und machte mich auf dem Weg um die Kinder abzuholen. Schnell beim Kinderarzt angemeldet und wir durften noch eine Stunde weggehen. Alles lieber als in dem Vollem warmen und müffelden Wartezimmer zu sitzen. Wir vertreiben uns die Zeit mit Besorgungen die Kinder konnten Karussell fahren. Wieder zurück mussten wir noch mal warten. Die Kinder spielten mehr oder weniger friedlich. Der Arzt Besuch ergab Muckis Neurodermitis kommt wieder also eincremen. Die Püppi hat immer noch eine Bronchitis. Wir beeilten uns zur Apotheke zu kommen und warten ewig auf die Medikamente. 
 

Zuhause machte ich den Kindern fern Abendessen und meins wanderte in den Ofen. Ich brauchte die Püppi ins Bett und holten anschließend die Wäsche hoch und verteilte sie auf die Zimmer. Dann den Mucki ins Bett Bringen. Dann duschen Ich schnell. Machte Frühstück für die Kinder und mich. Ich räumte noch schnell auf und putze mir die Zähne und dann ab ins Bett. Wo Ich grade diesen Blog Beitrag schreibe. Was mir immer wieder auffällt ist, dass bei uns alles schnell und ruck zuck abläuft. Ich hoffe das meine Stunden Reduzieruedufch geht und ich bald mehr Zeit hab. Das war diesen Monat von meinem 12von12. Schaut Doch owe mal den anderen vorbei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.