Wochenrückblick #50

Meine Letzte Arbeitswoche startet. Vom Montag habe Ich ja Hier schon berichtet. 
Am Dienstag geht es es erst Zur Arbeit dann die Kinder abholen und abends Wieder zur Schule. Ein Elternabend wartet auf mich. Danach geht es nur noch Ins Bett. 
Am Mittwoch geht es müde zur Arbeit und Ich hole die Kinder ab. Nichts besonderes also. Abends bereite Ich alles für die Schule vor. 
Am Donnerstag kurz bevor Ich los will und erreicht mich die Nachricht das dass Kind krank ist und Ich frei habe. Ich treffe mich mit meiner Freundin im Cafe
 Um in gemütlicher Atmosphäre den besten Schoko Minz Latte zu trinken den es gibt. Danach erledigen ich noch ein paar besorgen in der Stadt. Ich schrubbte Zuhause die untere Etage und mache die Schoko Crossies fertig. 

Ich hole pünktlich um 14 Uhr die Kinder und sie spielen noch ein wenig bis wir um 16.30 Uhr zur Weihnachtsfeier sind. 
Es ist ein schöner Nachmittag und die Advents Werkstatt ist auch nett. 

Abends falle Ich müde ins Bett. Am Freitag habe Ich ebenfalls Frei. Ich verbringe den Vormittag oben und schrubbe alles. Dann kommen endlich die Möbel für die Püppi. Ich fange an mit backen und baue zwischendurch die Möbel aufzubauen. 
Mittags essen wir Schnell und dann hole Ich die Kinder ab. Wir kommen grad Zuhause an als die Schwiegermutter an, sie holt die Kinder ab. Ich beeilen mich und mache mich für die Weihnachtsfeier fertig. 

Es ist ein Krimi Dinner und Ich bin das Schneeweißchen. Es ist ein Toller Abend. Als Ich Zuhause bin. Baue Ich die Restlichen Möbel auf. 
Am Samstag schlafe Ich aus.Dann mache ich mich schnell für die Weihnachtsfeier in der Schule fertig. Es ist echt toll. Wieder Zuhause Tasche Ursachen und mit dem Mann ins Centro fahren. Wir kaufen Die Kino Karten und gehen Shoppen. 

Der Abend ist toll. Wir genießen die freie Zeit. 

View this post on Instagram

Abendessen!!!

A post shared by Sara (@27angel84) on

 Abends schaue ich oben Greys und brauche ein Bisschen Pause. Der Mann hat Besuch und die Männer zocken. 
Am Sonntag Frühstücke Ich. Wenn auch alleine.

Ich genieße die Ruhe. Mittags rücken wir noch bisschen die Möbel von A nach B,und dann werden die Kinder zurück gebracht. Wir spielen zusammen und bestellen essen. Die Püppi badet und der Mucki spielt oben. Bevor es ins Bett geht lese Ich die Verpassten Tage von Vor. 

Dann Schauten der Mann Unseren Lieblings Liebes Weihnachtsfilm und danach  machte Ich wie immer Abends die Frühstücksdosen der Kinder. Ich brauche morgen nichts. Den Ich habe Urlaub. 

0 Gedanken zu „Wochenrückblick #50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.