"Endlich 6 Jahre"… 

Mein Mucki hatte Am Mittwoch Geburtstag er hatte sich einem Batman Geburtstag gewünscht. Ich Vorfeld hatte Ich versucht das so gut wie möglich in die Tat umzusetzen. 
 Mein Mann schlich sich morgens vor der Arbeit in sein Zimmer (da er arbeiten musste konnte er Tagsüber nicht dabei sein), Der Mucki war schon wach. Nach dem der Mann ihm gratuliert hatte und zur Arbeit ging kuschelte sich der Mucki in unser Bett . Ein Kleiner Großer Mucki…. 
 Nachdem Ich angezogen war ging Ich mit der Püppi runter. Und wir gaben den Kuchen den letzten Feinschliff und zündete die Kerzen an. Dann riefen wir den Mucki runter und sangen für ihn. 

Dann ging es an das Geschenke auspacken. Wir hatten uns darauf geeinigt das er das große aufmacht und die anderen wenn der Papa von der Arbeit kommt. 

Dann kamen Oma und Opa und Unsere Beste mit Mann und Tochter zum Geburtstag Frühstück. Es war richtig schön. Gegen Mittag als alle weg waren machten wir uns aufbauen. Die Zeit ging so schnell um, da war der Papa auch schon da. Der Mucki packte die restlichen Geschenke aus. Und wir bauten die Kinderklinik mit Etagenergänzung
 Auf. Abends aßen wir was von der Pommes Bude.
Am Donnerstag kam die Familie und Freunde zum Kaffee Trinken. 

Abends bauten wir weiter auf und Spielten weiter. Dann war der Geburtstag auch schon vorbei. 
Oder wie der Mucki sagte „Endlich 6 Jahre“ 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.