Wochenrückblick #5/2017

Am Montag ging es Nach der Arbeit mit den Kindern zum Kinderturnen. Danach duschte Ich die Kinder und machte Ihnen Abendbrot. Dann brachte Ich die Püppi ins Bett.
Am Dienstag nach der Arbeit ging es Mit der Freundin zum Sport. 

Am Mittwoch hatte Ich Teamsitzung und War spät Zuhause. Die Püppi schlief schon. Ich aß schnell was und spielte noch mit dem Mucki. Ich wollte ihn grade ins Bett Bringen. Als die Püppi wach wurde. Sie weinte und Glühwein. Ich holte das Fieber Thermometer und die Püppi hatte 39.9 Fieber. Bähm… 
Der Mann hatte am nächsten Tag ein wichtiges Termin und ich auch. Da er letzte Woche schon einem Krankenschein hatte konnte er nicht Zuhause bleiben. Ich rief die Oma an. Da Sie auf keinen Fall morgens früh um 7.30 Uhr hier sein Wollte. Holte sie Abends noch die Kinder. Sie wollte sie eh am Freitag holen damit der Mann und Ich aufs Konzert gehen können. 
So besprachen wir das Sie den Mucki auch mitnimmt. Ich Packte also die Sachen der Kinder und 30 Minuten später war der Opa da um die beiden zu holen. 
Am Donnerstag kam ich nach der Arbeit nach Hause und rief erstmal die Oma an. Die Püppi hatte kein Fieber mehr. Und beiden ging es gut. Abends ging es wieder ins Fitness Studio. 

Am Freitag nach der Arbeit befreite Ich erstmal die Wohnung von der Weihnachts Deko und putzte und Dekorierte um. Wir fuhren noch ins Centro wo Ich mir bei Esprit erstmal neue Klamotten kaufte. Ich hab echt kaum noch vernünftige und passende Sachen.. 

Abends ging es wieder zum Sport. Der Mann war aus und als Ich Zuhause war gab es erst einmal was zu essen und dann ins Bett. 

Am Samstag schliefen wir vor und nachmittags ging es erst auf einen Geburtstag. Dann fuhren wir nach Essen wo wir Fußball guckten und Coktails tranken. 

Anschließend ging es auf das Konzert von Kapelle Petra

Was ein toller Abend. Im Anschluss ging es Zurück auf den Geburtstag. Irgendwann waren wir Zuhause. Überall war Konfetti. 😂😂😂
Am Sonntag schlief Ich aus. Und Das war mein Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.