Wochenrückblick 23/2017

Am Montag war Feiertag bei uns wir hatten alle frei. Wir machten einen Spaziergang und Am Nachmittag kam der Mucki wieder. Der Mann holte ihn ab während ich Grillfackeln und Würstchen in Der Pfanne machte. Dazu gab Salat und Brot. Der Mucki freute sich wieder zuhause zu sein. Er erzählte vom Wochenende. Abends ging es laufen und anschließend ins Rosenbad Das hatte Mir der Mucki zum Muttertag geschenkt. Es war richtig toll und roch nach Rosen. 

Am Dienstag hatte ich frei. Ich brachte die Kinder in den Kindergarten und trank noch einen Kaffee mit den Mädels. War das schön mal morgen Ohne Stress. Danach ging es mit Der Freundin zum Sport. Anschließend gingen wir einkaufen und die Holten Die Kinder ab.  

Am Mittwoch hatte ich auch noch frei. Ich brachte die Kinder in den Kindergarten trank noch Kaffee. Anschließend bummeln ich über den Markt und durch die Stadt. Zuhause frühstückte und klüngelte so rum. 

Am Donnerstag musste ich wieder arbeiten. Man war das ein beschissener Tag. Bin ich froh als Feierabend ist hole ich die Kinder ab. Als der Mann Abends nach Hause kam ging ich mit Der Freundin
 
zum Sport. 
Am Freitag ging es arbeiten. Zum Glück kurzer Tag. Zuhause machte ich mir Mittagessen. Holte Ratz Fatz die Kinder. Als der Mann Abends mit dem Mucki um Schwimmen ist geh ich mit Der Freundin
 
zum Sport. 

Am Samstag treffe ich mich mit meiner besten zum Laufen. 

 Anschließend gehe ich noch einkaufen. Mache mir Mittagessen und Dusche ausgiebig. Nachmittags geht es zum Sommerfest im Kindergarten. 

Die Kinder führen eine Zirkus Nummer vor. Anschließend gehen wir über das Stadtfest. 
Abends mache ich mir einen Salat und gucke Shameless. 

Am Sonntag ist super Wer und wir verbringen einen Tollen Tag im Freibad. 

Abends ging es noch zum Sport. Tat gut. Aber danach hat sich das Duschen wirklich gelohnt. Zum Abendessen hab ich noch schnell einen Salat gegessen und noch Shopping Queen geguckt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.