Brandnooz Box Juni 2017

Aber ich Total Müde von Der Übernachtung nach Hause kam stand schon meine Box vor der Tür. Wieder war sie sehr  schwer. Ich Packte sie aus und war total überrascht welche Tollen Dinge darin waren. 

Das Vöslauer Wasser kenne ich schon und mag es total gerne weil es gut schmeckt und sehr erfrischend ist. Den Alkoholfreien Sekt hab ich noch nicht probiert. Die Sauce hab ich schon für ein Gericht genutzt und muss sagen ich lecker. Ist mir pur aber zu scharf. Den Valensina Saft hab ich direkt für KirschEistee  nach einem Rezept von Pia genutzt. Was super lecker war. Die Müsliriegel hatte ich beim Ausflug mit und es war ein guter Snack für Zwischendurch. Die Tacker Kekse hat sich meine Mann geschnappt und fand sie toll. Die ChupaChups Kaubonbons haben meine Kinder und Ich probiert. Erst fanden die die Bonbons komisch von der Konsistenz aber lecker. Die EmEukal Bonbon sind auch lecker. Interessanter Geschmack. Aber die Kinder möchten sie nicht. Was ich sofort probieren musste waren die Leibniz Kekse Mit Salsa Geschmack. Man merkt erst gar nicht die Schärfe. Irgendwie komisch weil die Kekse eigentlich den Typischen Kekse schmackhaft haben. Den Macha Drink gebe ich weiter. Ich muss sagen es war eine tolle Box.

Ein Gedanke zu „Brandnooz Box Juni 2017

  1. antetanni sagt:

    Ohhh, wie prima, hier den Inhalt dieser Boxen zu sehen. Wir haben eine solche Box – ein 6-Monats-Abo – in diesem Jahr meiner Schwägerin zum Geburtstag geschenkt. Ich finde die Idee hinter diesen Boxen sehr genial.
    Viele Grüße von Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.