Tausend Fragen an dich selbst ##15

Tausend Fragen an dich selbst

1000 Fragen an mich selbst #15

281: Malst du oft den Teufel an die Wand?Ob jetzt oft weiß ich nicht. Manchmal aber schon.

282: Was schiebst du zu häufig auf? Pfandflaschen wegbringen.

283: Sind Tiere genau so wichtig wie Menschen? Ja.

284: Bist du dir deiner selbst bewusst? Ja.

285: Was war ein unvergesslicher Tag für dich? Die Geburt meiner Kinder. Die Todestages meiner Großeltern.

286: Was wagst du dir nicht einzugestehen? Ich bin manchmal ganz schön faul.

287: Bei welcher Filmszene musst du weinen? Ich bin eh schon Senitmental. Daher muss ich öfter weinen. Bei Greys Anatomie musste ich weinen.

288: Welche gute Idee hattest du zuletzt? Bei dem Schönen Wetter raus zu gehen.

289: Welche Geschichte würdest du gerne mit der ganzen Welt teilen? Keine.

290: Verzeihst du anderen Menschen leicht? Ja.

291: Was hast du früher in einer Beziehung getan, tust es heute aber nicht mehr? Alles kontrollieren zu wollen.

292: Was hoffst du, nie mehr zu erleben? Das in der Familie jemand an Krankheit stirbt.

293: Gilt für dich das Mott „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß“? Manchmal schon.

294: Wie wichtig ist bei deinen Entscheidungen die Meinung anderer? Ich frage schon. Aber meisten folge ich meiner eigenen Meinung.

295: Bist du ein Zukunftsträumer oder ein Vergangenheitsträumer? Ich lebe im Hier Und jetzt.

296: Nimmst du eine Konfrontation leicht an? Wenn es sein muss.

297: In welchen Punkten unterscheidest du dich von deiner Mutter? Oh in so einigen…

298: Wo bist du am liebsten? Am Meer.

299: Wirst du vom anderen Geschlecht genug beachtet? Mein Mann schenkt mir Beachtung genug.

300: Was ist dein Lieblingsdessert? Spaghetti Eis Dessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.