Tausend Fragen an dich selbst #20

1000 Fragen an mich selbst #20

381: Wen hast du zu Unrecht kritisiert? Im Sommer letzten Jahres.

382: Machst du manchmal Späße, die du von anderen abgeschaut hast? Nein.

383: Bestellt du im Restaurant immer das Gleiche? Mein erster Gedanke war nein ich probiere aus. Wenn ich aber überlege dann bestelle ich in Restaurants oft das gleiche.

384: Gibt es etwas, das du insgeheim anstrebt? Ich möchte beim Herbstlauf mitlaufen.

385: Wie würdest du deine Zeit verbringen, wenn du alles tun dürftest, was du willst? Da Würde ich nach Porto Santo fliegen Udn tauchen und am Strand in der Sonne liegen.

386: Was begeistert dich immer wieder? Was man alles so schaffen kann.

387: Welche Sachen kannst du genießen? Die Kleinen Dinge im Leben.

388: Findest du es schön, etwas Neues zu tun? Ja ich probiere sehr gerne neues aus.

389: Stellst du lieber Fragen oder erzählst du lieber? Beides.

390: Was war dein letzter kreativer Gedankenblitz? Im Kindergarten den Aquarium Raum umzugestalten.

391: Bei welchem Song drehst du im Auto das Radio lauter? Bei keinem Ich höre kein Radio.

392: Wann hast du zuletzt enorm viel Spaß gehabt? Als wir auf dem Konzert waren.

393: Ist dein Partner auch dein bester Freund oder deine beste Freundin? Nein.

394: Welchen Akzent findest du charmant? Ich mag den Bayerischen Akzent.

395: In welchen Momenten des Lebens scheint die Zeit wie im Flug zu vergehen? Ich finde das die Zeit immer im Flug vergeht.

396: Wann hast du zuletzt deine Frisur geändert? Im Frühling.

397: Ist an der Redensart „Aus den Augen, aus dem Sinn“ etwas dran? Manchmal schon.

398: Wie nimmst du Tempo aus deinem Alltag? Nein.

399: Machst du jeden Tag etwas Neues? Nein.

400: Bei welchen Gelegenheiten stellst du dich taub? Wenn die Kinder zum Millionsten mal „Maaaaaammmmmaaa“ rufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.